Alle Artikel mit dem Schlagwort ‘autoblogger

Artikel

Der deutsche Autoblogger, das possierliche Marketing-Äffchen

73 Kommentare

Disclaimer: Der nachstehende Beitrag ist eher als Rant zu verstehen, denn als investigativer Artikel. Ich nenne hier keine Namen und pauschalisiere, zum Teil vielleicht sogar in unzulässiger Art und Weise. Mein Anliegen ist es aber nicht, einzelne an den Pranger zu stellen und mich dann klein-klein mit Einzelbeispielen auseinander zu setzen. Es geht mir um das große ganze Konstrukt.

Vor ungefähr zwei Jahren hat mich ein Jungredakteur vom Spiegel Online angerufen. Ich fühlte mich schon ansatzweise gebauchpinselt. Dann kamen aber seine Fragen. Zusammenfassend wollte er wissen, inwieweit ich meine Meinung denn von der Automobilindustrie kaufen lasse. Bei all den Business-Flügen, den tollen Hotels und dem ganzen guten Essen. Meine Laune ist wirklich schnell gekippt. Was für dämliche Fragen. Aber in der Aussensicht vielleicht sogar berechtigt. Diese ganze Presse-Maschinerie der Auto-Industrie hinterlässt schon einen leicht schalen Beigeschmack.

Artikel

Die schönsten Instagram-Bilder der Auto-Blogger

26 Kommentare

Früher haben wir Autoblogger uns ja öfter mal lustige Aktionen einfallen lassen. Mittlerweile haben wohl alle zu viel zu tun, so dass wir uns nur noch selten als lustige Gemeinschaft präsentieren können. Aber hier und heute freue ich mich, Euch mal die Instagram-Accounts einiger Autoblogger zum Abonnieren ans Herz legen zu können. Aus jedem Instagram-Stream habe ich mir ein Bild herausgesucht, was mir besonders zusagt oder zu dem ich meine eigene kleine Geschichte habe.

Artikel

sed cars .. reloaded

13 Kommentare

Als ich Ende 2011 als Autoblogger angefangen habe, da war mein größte Stärke mitnichten mein technischer Sachverstand oder aber meine langjährige Rennstrecken-Erfahrung. Ich war eher unter den Autoblogger derjenige, der wohl am geschicktesten mit der Kamera umgehen konnte. Zumindest sagte man mir nach, dass ich ganz ordentliche Auto-Fotos schiessen würde für einen Laien mit einer teuren Kamera. Damals™ – im Jahre 2012 – habe ich dann die Marke sed cars für meine Kunst etablieren wollen. Eine Zeit lang, habe ich dort recht regelmässig meine schönsten Auto-Fotos publiziert. Bis ich dann gemeinsam mit Jens Stratmann den Video-Kanal Ausfahrt.tv gegründet habe. Seitdem war dann selten Zeit für schöne Fotos. Denn diese schiesst man bekanntlich nicht aus der Hüfte.