Alle Artikel mit dem Schlagwort ‘Levi

Artikel

Hotelzimmer 507: Hotel Levi Panorama, Levi, Finnland

1 Kommentar

Disclaimer: Dies ist keine Hotelbewertung. Im Rahmen meiner Tätigkeit als Autoblogger verbringe ich mittlerweile zahlreiche Nächte in den Hotels überall auf der Erde. Ich muss die Zimmer nicht bezahlen, meist bekomme ich auch nicht allzu viel vom Hotel selbst mit. Mein Beitrag ist quasi nur als WYSIWYG für das gegebene Hotelzimmer zu verstehen.

Bei meinem ersten Aufenthalt in Finnland bin ich im Hotel Levi Panorama (Tunturitie 205, 99130 Levi, Finnland) untergebracht worden. Und das Interieur von Zimmer 507 hat mich auch – wie ich finde – sehr skandinavisch empfangen. Ich mag dieses schlichte und doch warme Design. Allein den Sessel hätte ich mir am Liebsten weggenommen. Die Kollegen haben sich ein wenig über den Baumstamm-Teppich im Flur mokiert, ich fand den klasse.

Artikel

Mein erstes Mal: Finnland

6 Kommentare

Am Wochenende war ich das erste Mal in meinem Leben in Finnland. Das ist schon ganz schön beschämend, immerhin habe ich eine finnische Tante. Das Team von Porsche hatte mich eingeladen an einem Fahrtraining der Porsche Driving Experience teilzunehmen. Die haben dort oben im Winter ein 33 ha grosses Areal in das sie Handlingkurse schaufeln. Eigentlich schaufeln sie die vereisten Seen dort vom Schnee frei, damit unsereins dann dort sein fahrerisches Können verbessern kann.

Zunächst ging es aber von München mit dem Flieger nach Kittilä in in Finnisch-Lappland, wo sich in 15minütlicher Flughafennähe das Wintersport-Resort Levi befindet. Dies Ausgangsbasis für unsere Aktivitäten. Auf dem Flugplatz (KTT) bin ich zum ersten Mal in meinem Leben hinter einem Follow-Me-Auto hergelaufen – so hat man uns nämlich den Fussweg vom Flieger zum Terminal gezeigt. Man muss die Finnen allein für diese Aktion schön mögen.