Alle Artikel veröffentlicht in ‘Speisen

Artikel

Mein Senf

Hinterlasse eine Antwort

Bei vielen Nahrungsmittel greift man ja heuer lieber zu einem Qualitätsprodukt statt dem Billigheimer vom Discounter um die Ecke (Wobei wir ja auch gelernt haben, dass diese Produkte sich meist nicht hinter Markenprodukten zu verstecken haben). Aber wenn ich beispielsweise mein Grilleinkauf heute mit dem vor fünf Jahren vergleiche, dann kaufe ich schon wesentlich bewusster ein. Weniger häufig, dafür die bessere Qualität. Ein Produkt, bei dem ich mich bislang aber durchaus voll und ganz auf die abgepackten Tuben und Flaschen begnügt habe, ist Senf.

Nun habe ich seit langem mal wieder einen richtig leckeren Senf gegessen, der mir von der Senfmühle in Monschau mitgebracht worden ist. Es handelt sich um einen Honig Mohn Senf, den man glücklicherweise auch online bestellen kann. Nun sind 9 Euro für 335 ml bestimmt kein Schnapper. Aber ich muss den Senf ja auch nicht jeden Tag fingerdick auf dem Käse essen. Ich habe mich auf jeden Fall vorgenommen, nach und nach auch die anderen Sorten zu probieren und bin wirklich glücklich über diese kleine für mich neu entdeckte Gaumenfreude.

Artikel

Beste Burger-Bude in OWL

2 Kommentare

Laut einer WDR-Umfrage befinden sich zwei der drei besten Burger-Buden in OWL in erreichbarer Nähe. Die Wilde Kuh ist sogar bequem fussläufig von meinem Büro in der Bielefelder Innenstadt zu erreichen. Das bestplatzierte Café Outback findet man in Detmold. Will ich beides mal zeitnah ausprobieren. Und jaja, Bielefeld gibt es gar nicht. Schon klar …

Artikel

Bacon Bark

1 Kommentar

Bacon ist ja immer gut. Bark heisst übersetzt Rinde. Bacon Bark Rezepte habe ich auf deutscher Sprache nicht gefunden, immerhin aber Peppermint Bark. Scheint ein wenig was von Bruchkeksen zu haben, ist in America aber wohl recht populär. Ich kann mich allerdings nicht daran erinnern, das dort jemals gegessen oder angeboten bekommen zu haben. Als das nun aber eine amerikanische Bekannte mir bei Instagram kredenzt hat, war ich schon mal angefixt. Und dann hat mich ein kurze Suche auch noch auf das Rezept Chocolate, Caramel, Marshmallow, Whiskey & Bacon Bark gestossen. Möchte das mal jemand ausprobieren und mich zum Kosten einladen oder stelle ich mich selbst in die Küche? Boah, allein bei dem Namen läuft mir das Wasser im Mund zusammen!